Ernährung

  • Warum heißt das Studentenfutter Studentenfutter?

    Nüsse, Mandeln und Rosinen bilden das typische Studentenfutter Nüsse, Mandeln und Rosinen bilden das typische Studentenfutter

    So entstand das Studentenfutter

    Studentenfutter ähnliche Mischungen gab es im Orient sicher schon viel länger als in Europa. Schließlich sind Rosinen, Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse dort heimisch. Im Iran nennt man Studentenfutter und ähnliche Mischungen aus Trockenfrüchten und Nüssen Adgil. In Deutschland kennt man das sogenannte Studentenfutter seit dem 17. Jahrhundert. Weiterlesen

  • Was ist der Unterschied zwischen Rosinen und Sultaninen?

    Biorosinen Bio Rosinen

    Rosinen als Oberbegriff für getrocknete Weinbeeren

    Häufig stellen uns unsere Kunden die Frage: Was ist der Unterschied zwischen Sultaninen und Rosinen und Korinthen? Unsere Antwort dazu war immer: Rosinen ist ein Oberbegriff für alle getrockneten Weinbeeren. Die Sultana ist eine kernlose Rosine und Korinthen sind eine sehr kleine aromatische Rosinensorte, die ursprünglich aus Korinth in Griechenland stammt. Nun existieren aber auch kernlose dunkle und etwas hellere Weinbeeren oder grüne Rosinen. Stammen diese von grünen und blauen Weinbeeren ab oder nicht? Was ist mit den Manuka-Rosinen, die einen Kern beinhalten oder mit den schwarzen Buchara Rosinen. Wohin gehören die nun?

    Dieses Halbwissen hat mich gewurmt. Auch die Lieferanten wussten nicht immer die ganz richtige Antwort auf meine Fragen. Das Internet liefert auch recht unterschiedliche Wahrheiten. So begab ich mich auf die Suche nach einer hoffentlich für alle zufrieden stellenden Definition zu Rosinen, Weinbeeren, Korinthen und Sultaninen. Weiterlesen

  • Superfoods in aller Munde

    Nüsse und Rosinen sind Superfoods Nüsse und Rosinen sind Superfoods

    Superfoods sind in aller Munde. Aber was verbirgt sich hinter den sogenannten Superfoods? Weiterlesen

  • Erdbeeren sind Nüsse?!

     

    Erdbeeren sind Nüsse

    Wer hätte gedacht, dass Erdbeeren Nüsse sind? Die weiche köstliche Frucht hat doch auf den ersten Blick rein gar nichts gemein mit einer harten knackigen Nuss. Aber die Natur lehrt uns anderes. Weiterlesen

  • Resilienz und Ernährung

    Resilienz und Ernährung Foto: picjumbo.com Resilienz und Ernährung

    Resilienz – die Kraft, die Erfolge schafft

    Gastbeitrag von Edda Möllers, Business-Coach

    Was ist überhaupt Resilienz?

    Bei der Resilienz geht es um die Kraft, die ein Mensch entwickelt, um nach Krisen wieder in seine ursprüngliche Form zurückzukommen, im besten Fall sogar daran zu wachsen, um dann sagen zu können: „Mir geht es soooo gut.“ Weiterlesen

  • Genussvoll abnehmen mit der 5-Elemente-Ernährung

    Abnehmen mit den 5 Elementen Abnehmen mit den 5 Elementen

    Heute freuen wir uns wieder über einen Beitrag von Sabine Vaaßen, Ernährungsberaterin zum Thema 5-Elemente-Ernährung aus Münster:

    Abnehmen ohne Kalorien zu zählen

    Die beste Nachricht vorab: In der ganzheitlichen Ernährungslehre der 5-Elemente gibt es keine Kalorien! Wer sein Gewicht also dauerhaft, genussvoll und auf gesunde Weise reduzieren möchte, darf die miesepetrigen Kalorientabellen beruhigt verschenken. Weiterlesen

  • Gegrillte Auberginenröllchen mit weißer Bohnencreme und Pinienkernen

    Gegrillte Auberginenröllchen mit Pinienkernen

    Diese köstliche Vorspeise im italienischen Antipasti-Stil ist ein Rezept unserer Fünf-Elemente-Expertin Sabine Vaaßen. Es lässt sich auch wunderbar am Vortag zubereiten. Weiterlesen

  • Der Frühling hält Einzug

    Schafgarbe

    In diesem Jahr kündigt sich der Frühling besonders zeitig an. Auf dem Markt hatten wir bislang Glück. Weder Kälte noch Schnee haben uns zugesetzt. Und laut Wettervorhersagen soll es anscheinend auch vorläufig so bleiben. Inspiriert vom Blog "Kraut und Blüten" und gelockt von den ersten wärmenden Sonnenstrahlen habe ich mich heute nachmittag im Garten getummelt und nach ersten Wildkräutern Ausschau gehalten.

    Weiterlesen

  • Portrait: Kraut und Blüten

    Jetzt, wo mit der verfrühten Frühlingssonne gerade die ersten Wildkräuter ihren Kopf aus der Erde strecken und darauf warten geerntet zu werden, möchte ich Ihnen einen spannenden Shop vorstellen:

    Kraut und Blüten

    Hier bekommen Sie hochwertige und köstliche Spezialitäten aus Wildkräutern, die in unserer Umgebung wachsen.  Der Shop wurde vor einem Jahr gegründet von der Journalistin Miriam Betancourt und der Designerin und Fünf-Elemente-Gourmet-Köchin Stephanie Dietsche. Die Liebe zum Kochen und Essen hat beiden zusammengebracht. Sie beschreiben sich selber so: Weiterlesen

  • Flexitarier – was ist das denn schon wieder?

    Das Thema Ernährung begleitet mich aus gesundheitlichen Gründen schon viele Jahre und ich habe den Eindruck, dass ich zunehmend den Überblick verliere, angesichts der vielen Theorien und Lehren. Sollten wir auf Käse verzichten oder / und auf Getreide, auf Nachtschattengewächse oder Hülsenfrüchte …? Jede/r Ernährungsexperte hat eine andere wissenschaftlich fundierte Meinung dazu.

    Neuerdings taucht in verschiedensten Zeitschriften ein neuer Begriff auf: „Fle­xi­ta­ri­er“. Schon wieder eine Schublade. Für alle, die den Begriff noch nicht kennen, hier ein erklärender Film auf niederländisch (für westfälische Leser dürfte das kein Problem sein)

    oder eine Definition der Deutschen Gesellschaft für Ernährung:

    Weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 36 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Keine Angst vor Datenmissbrauch: Der gesamte Bestellvorgang ist durch SSL-Verschlüsselung absolut sicher.