Ingwerstäbchen
kandierte Ingwerstäbchen 1kg Nachfüllbeutel
Ingwerstäbchen kandiert

Ingwerstäbchen kandiert mittelscharf

* Pflichtfelder

- +
ab 5,40 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-6 Werktage

ab 5,40 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Die kandierten mittelscharfen Ingwerstäbchen haben ein blumig-zitroniges Aroma und lassen sich auch besonders gut in der Küche verarbeiten.

  • Beschreibung
  • Inhaltsstoffe

Herkunftsland

Thailand

Allgemeines

Ingwer

Kandierter Ingwer ist zunächst einmal eine köstliche Nascherei, besonders passend zum Tee. Der Bioingwer ist auch Bestandteil der Mischung "Inspirations-Futter".

 

Ingwer ist weit mehr als nur eine beliebte kulinarische Beigabe in der asiatischen Küche. Schon seit Jahrtausenden gilt der Ingwer in Asien als Heilpflanze, die bereits von Konfuzius im alten China und ebenso in der altindischen Hochkultur mit ihrem Medizinsystem Ayurveda sowie in der Antike bei Griechen und Römern hoch geschätzt war. Die Äbtissin Hildegard von Bingen und der berühmte Arzt Paracelsus kannten und nutzen Ingwer ebenfalls medizinisch.

 

Die Schärfe des Ingwers unterscheidet sich wesentlich von der des Chili. Sie ist nicht so stechend und wirkt zwar austrocknend, aber nicht übermäßig.

 

In der Fünf-Elemente-Ernährung sagt man: "Ingwer zerstreut die Kälte."

 

Nicht zuletzt sagt man Ingwer eine aphrodisierende Wirkung nach. Einfach mal ausprobieren ;)

Herkunft und Verbreitung

Ingwer wächst in den Tropen und Subtropen und wird in Ländern wie Indien, Indonesien, Thailand, Vietnam, China, Japan, Australien, Südamerika und Nigeria angebaut. Die Heimat der Ingwerpflanze ist nicht sicher bekannt. Möglicherweise hat sie ihren Ursprung auf den pazifischen Inseln. Im 9. Jahrhundert wurde die Pflanze im deutschen Sprachraum bekannt.

Verwendung

 

Die Ingwerstäbchen lassen sich besonders gut verarbeiten. Sie geben Kuchen und Gebäck ein wunderbar zitronig-scharfes Aroma. Natürlich schmeckt die Wunderknolle in kandierter Form auch als gesunde Nascherei vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn man sich vor den vielen Bakterien schützen muss. Fürchtet man, dass durch das Verzehren von knoblauchhaltigen Speisen ein übler Mundgeruch auftritt, kann man danach ein Stück kandierten Ingwer essen. Der leicht scharfe, würzige, frische Ingwergeschmack verleiht Backwaren, Müslis oder Obstsalaten ein besonders apartes Aroma.

 

Ein Ingwertee zum Frühstück macht munter: 2 Ingwerwürfel mit 1 Tasse kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

 

Zutaten 

Zutaten 

Ingwer (58%), Zucker (42%)

 

Kann Spuren von Nüssen, Sesam, Erdnüssen, Mandeln, Milch, Soja und glutenhaltigem Getreide enthalten.

Nährwerte pro 100g

Energie (kcal)
360
Energie (kj)
1512
fett (g)
0
gesaettigte Fettsäuren (g)
0
Kohlenhydrate (g)
90
Zucker (g)
70
Eiweiß (g)
0
Salz (g)
0,15
Ballast (g)
2

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Keine Angst vor Datenmissbrauch: Der gesamte Bestellvorgang ist durch SSL-Verschlüsselung absolut sicher.