versandkostenfrei ab 65€
Freunde werden und 10% sparen
Unsere Bio-Produkte

Thai-Pesto mit Cashewkernen

Ein klassisches Pesto, mit Basilikum und premium Zedernkernen, hat fast jeder schon einmal gegessen. Es lässt sich in allen erdenklichen Formen und Variationen herstellen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Wir machen heute eine Ableitung des Klassikers, ein Pesto mit asiatischer Note. Dazu passen perfekt Cashewkerne als Nüsse sowie Koriander und Thaibasilikum als Kräuter.
  

Herstellung des Thai-Pestos

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten für das asiatische Pesto

  •  100 g Cashewkernecashewkerne
  •  1 Knoblauchzehe
  •  1 Stück Ingwer (ca. 20 g)
  •  1 Bund Thaibasilikum
  •  2 Bund Koriander
  •  2 TL Limettenzesten, und 1 EL Limettensaft
  •  150 ml Rapsöl
  •  100 g Parmesan
  •  2 TL Green Thai Curry
  •  Salz, Pfeffer

Zubereitung des Pestos

  1. Den Käse grob reiben. Cashewkerne in einer Pfanne goldgelb rösten
  2. Kräuter waschen und die Blätter in ein hohes Gefäß zupfen
  3. Knoblauch und Ingwer schälen und zu den Kräutern geben. Limettenabrieb, Nüsse, Thaicurry und Käse auch dazu geben
  4. Das Öl in einem dünnen Strahl einlaufen lassen und dabei mit einem Mixer alles fein pürieren
  5. Ich habe mir zu dem Pesto Reisnudeln gekocht, das passt prima zu der exotischen Note.
  6. Natürlich kann man das Pesto auch als Dip zu Rohkost essen oder als Brotaufstrich. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer Rohkostqualität bevorzugt, kann auch auf unsere rohen fair gehandelten Cashewkerne zurückgreifen.
  7. Das Schöne an Pesto ist, dass man es in unendlich vielen Varianten zubereiten kann, mit unterschiedlichen Nüssen, wie WalnüssenHaselnüssen oder auch Mandeln und mit den meisten Kräutern.
  8. Magst Du es doch lieber klassisch, dann probiere doch unser Bärlauchpesto mit Zedernkernen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Zugehörige Produkte

Bestseller
BIO
Bio Cashewkerne

ab 20,30 €* / 1 kg


ab 6,90 €*