versandkostenfrei ab 65€
Freunde werden und 10% sparen
Unsere Bio-Produkte
macadamia-moodbild

Alles über Macadamia Nüsse

Macadamia Nüsse - Herkunft, Anbau, Ernte


Woher kommen Macadamianüsse?

Macadamianüsse wachsen in etwa 10 bis 15 Metern Höhe auf immergrünen und relativ anspruchsvollen Bäumen, die in subtropischem Klima am besten gedeihen. Macadamiabäume können bis zu 50 Jahre alt werden. Frisch gepflanzt, wachsen sie jedoch recht langsam. So dauert es erst einmal 5 Jahre, bis die ersten Nüsse geerntet werden können.


Macadamianüsse auf dem Weg zur Bio Nuss

Ursprünglich stammt die Macadamia-Nuss aus dem fernen Australien, wo sie auch heute noch angebaut wird. Darüber hinaus wird sie in Neuseeland, in vielen Ländern Südamerikas, in Israel, Kalifornien und Hawaii sowie in Malawi, Südafrika und Kenia produziert. Aus Kenia beziehen wir derzeit auch unsere Macadamiakerne in Rohkostqualität – sowohl die konventionelle als auch die Bio-Ware. Das Spannende dabei ist die Firmenphilosophie und deren praktischer Umsetzung unseres deutsch-kenianisches Partnerunternehmens, das eine richtig tolle Arbeit vor Ort – direkt am Fuße des Mount Kenya - leistet. Unser Handelspartner sieht sich dabei als innovative Schnittstelle zwischen afrikanischen Kleinbauern und seinen Kunden.

Macadamia Nüsse aus Kleinbauernprojekt
Die betrieblichen Abläufe sind weitgehend digitalisiert, so dass sich die Nüsse vom Endverbraucher bis zum Kleinbauern zurückverfolgen lassen. Jeder Landwirt kann sich über einen elektronischen Fingerabdruck identifizieren, die Bezahlung seiner gelieferten Macadamianüsse erfolgt direkt über eine Überweisung per Handy. Durch diesen hohen Technologieeinsatz wird eine direkte Betreuung und Förderung der Kleinbauern ermöglicht.

In manchen Produktionsschritten wird auch noch ganz bewusst auf Handarbeit gesetzt, um die Produktqualität weiter zu erhöhen. So gibt es zwar große Nussknacker. Diese werden jedoch manuell bedient und jede Nuss noch einzeln eingelegt.

Qualität der Macadamia-Nüsse

Bei Jalall D’or kannst Du Dich darauf verlassen, nicht irgendwelche kleinen Nuss-Stückchen, sondern richtig große Nüsse in guter Qualität kaufen zu können. Unser Lieferant unterscheidet hierbei nach sogenannten Styles, die sich wie folgt aufteilen:


• Style 1; 95% ganze Kerne, > 16 mm
• Style 1 r; 95% ganze Kerne; 12,5 mm – 16 mm
• Style 2; ganze und halbe Kerne, 50:50: 12,5 – 16 mm
• Style 4 halbe Kerne 10 – 16 mm
• Style 6; Stücke 4 – 10 mm

Unsere Bio Macadamia Nüsse sowie die gerösteten und gesalzenen Macadamia Nüsse haben Style 1, also beste Qualität. Die Macadamianüsse aus konventionellem Anbau sind teilweise etwas kleiner, daher gehören sie zum Style 1r.


Schaffung von Arbeitsplätzen

Der Anbau von Macadamianüssen sorgt tatsächlich für viele zusätzliche Arbeitsplätze auf dem Land und der Verbesserung des Einkommens der Kleinbauern, die sich sehr mit den Zielen unseres Partners identifizieren. Die Familien können in ihrer Heimatregion bleiben und sich dort ein Leben aufbauen. Mittlerweile wurde bei diesem Projekt bereits die erste Schule gegründet, so dass auch die Kinder eine Zukunftsperspektive haben.

Da das Unternehmen ausschließlichen Fokus auf den Bioanbau hat, wird die Natur in den Anbauländern als auch die Gesundheit der Kleinbauern und der Konsumenten gefördert. Unser Handelspartner begleitet die Bauern, die auf eine biologische Landwirtschaft umstellen möchten, in einem Zeitraum von bis zu 3 Jahren. Die Auswahl erfolgt dabei nach einigen Kriterien, z. B. muss der Bauer bereits über ausgewachsene Macadamia-Bäume verfügen, die vollständige Farm muss auf Bio umgestellt werden usw. Es wird ihnen erklärt, wie die Bewirtschaftung umgestellt werden kann, selbstverständlich dürfen auch keine Spritzmittel mehr eingesetzt werden. Zudem gibt es regelmäßige Bodenproben. Diese noch als konventionell deklarierten Macadamianüsse sind von der Qualität her sehr viel höher als vorher, bio sind sie jedoch noch nicht. Daher wird dieser Zeitraum der Umstellung von unserem Handelspartner getragen und die Ware abgekauft und konventionell vermarktet. Uns hat das Ganze sehr beeindruckt, daher möchten wir diese Variante ebenfalls anbieten – hat sie doch eine hohe Qualität mit einem attraktiven Preis.


Was ist das Besondere an Macadamia Nüssen?

Die Königin der Nüsse heißt aus gutem Grund so. Diese besonders edle Nuss mit ihrem leicht süßlich und cremig-buttrigem Aroma wird schließlich unter Feinschmeckern als köstlichste Nuss von allen gehandelt. Da der Anbau und die Verarbeitung aufwändig sind und die Nachfrage mit den Jahren stark gestiegen ist, gehören Macadamias mittlerweile zu den teuersten Nüssen der Welt – somit kann man auch hier von einem königlichen Preis sprechen. Jede einzelne Nuss ist es aber wert – allein schon aufgrund ihres hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren, die so wichtig für den Stoffwechsel sind, werden sie von Ernährungswissenschaftlichen als cholesterinfreier Ersatz für andere fettreiche Ernährung empfohlen. Weiterhin punkten unsere Macadamianüsse mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen, nämlich gleich 10,8 g pro 100 g, Mineralstoffen (Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen usw.) sowie einigen B-Vitaminen und Vitamin E.


Wie werden Macadamia Nüsse geerntet?

Macadamia-Nüsse fallen nach einer Reifezeit von etwa 6 Monaten von den Bäumen – ein sehr schonender Prozess für die Bäume. Eigentlich müssten sie dann nur noch vom Boden aufgesammelt werden, so mag man vielleicht denken. Die eigentliche im wahrsten Sinne des Wortes „harte“ Arbeit beginnt allerdings erst nach dem Aufsammeln. Die Macadamia-Nuss ist nämlich von einer äußerst harten Schale umgeben, die nur mit Maschinen geknackt werden kann. Mit einem kleinen Nussknacker gelingt diese Arbeit leider nicht 😉
Zuerst müssen die Nüsse allerdings schonend bis 42° C getrocknet werden, damit sie ihre Rohkostqualität und damit auch die wertvollen Inhaltsstoffe behalten. Erst danach werden sie per Hand einzeln in die Maschinen gelegt und geknackt. Es steckt also ein ganzes Stück Arbeit darin, bis die edlen Nüsse schließlich ihren Weg in die Tüte und damit zu Dir finden. Wir sind sehr froh, einen so tollen Lieferanten gefunden zu haben. Durch Deinen Kauf kannst auch Du einen Beitrag zu einer etwas faireren Welt leisten.

Zugehörige Produkte

Bestseller
Reduziert
Macadamia

ab 32,30 €* / 1 kg


ab 5,90 €*
Macadamia geröstet & gesalzen

ab 39,90 €* / 1 kg


ab 5,90 €*
BIO
Reduziert
Macadamia Bio

ab 36,63 €* / 1 kg

11,90 €
ab 10,90 €*
BIO
Reduziert
Neu
Macadamia Honig Bio

ab 39,90 €* / 1 kg


ab 5,90 €*