versandkostenfrei ab nur 35€

Sultaninen

Sultaninen sind ein fruchtig süßer Gaumenschmaus. Bei Jalall D’or kannst Du erlesene Sultaninen in Bioqualität kaufen – perfekt zum Knabbern zwischendurch oder als fruchtige Ergänzung in zahllosen Gerichten.

Die Hellsten unter den Rosinen: Bio-Sultaninen von Jalall D’or kaufen

Wie wäre es mit einer schmackhaft fruchtigen und süßen Leckerei für jede Gelegenheit? Unsere Sultaninen versüßen Dir jeden Moment. Man kennt sie für gewöhnlich in Müslis oder Früchtebroten, aber die kleinen Trauben haben mehr zu bieten. Sultaninen sind gesund und echte Energielieferanten. Die kleinen bernsteinfarbenen Köstlichkeiten sind ein idealer Snack fürs Büro oder für unterwegs. Sie lassen sich unkompliziert in jeder Tasche verstauen und haben eine erstaunlich lange Haltbarkeit.

Sultaninen, Korinthen oder Rosinen? Erlesene Sultaninen bei Jalall D’or kaufen

Hast Du Dich auch schon des Öfteren gefragt, was der Unterschied zwischen Rosinen, Sultaninen und Korinthen ist? Es ist ganz leicht: Rosinen sind der Oberbegriff für Weinbeeren oder getrocknete Trauben. Korinthen sind eine spezielle Rosinensorte aus der Region um die griechische Stadt Korinth. Als Sultaninen gelten jene Rosinen, die aus dünnhäutigen, kernlosen hellgrünen Traubensorten hergestellt werden. Zur Herstellung von Sultaninen dient die Sultanatraube. Es dauerte mehrere Jahrhunderte, bis es gelang, kernlose Trauben zu züchten. Zu Ehren des damaligen türkischen Sultans nannte man die neue kernlose Traube „Sultanatraube“. Dieser Sorte lässt sich auch die „Thompson Seedless“-Traube zuordnen. Heute wird ein Großteil der grünen Weinbeeren für die Herstellung von Sultaninen in Kalifornien angebaut. Die Färbung der Trockenfrucht in helle und dunklere Sorten wird allein durch verschiedene Trocknungsprozesse erreicht. Interessant, oder?

Vielseitig verwendbar und köstlich fruchtig: Sultaninen

Diese kernlose Rosinenart besticht durch ihre stark fruchtige Süße. Sultaninen lassen sich aber genau wie Rosinen und Korinthen vielfältig verwenden. In einer abwechslungsreichen Küche dürfen sie daher nicht fehlen. Sultaninen sind durch ihre Süße die perfekte Ergänzung zu herzhaften Gerichten wie Pfannen oder Currys. Aber auch Freunde der noblen Backkunst greifen gerne auf Sultaninen zurück. Die kleinen Trauben schmecken vorzüglich in Kuchen, feinem Gebäck oder im Müsli. Auch in alternativen gesunden Ernährungsformen wie vegan, vegetarisch oder Paleo spielen die leckeren kernlosen Rosinen eine wichtige Rolle. Sultaninen können durch ihre natürliche Süße industriellen Zucker ersetzen. Aufgrund ihrer saftig weichen Konsistenz eignen sie sich sehr gut für Powerballs. Am beliebtesten bei Feinschmeckern ist aber wohl die Kombination mit Nüssen. Diese Mischung sollte auf keinem Büroschreibtisch fehlen. Sie gibt Bürohelden und Büroheldinnen die nötige Energie und Denkleistung.

Gesunde Vitalwunder: Bio-Sultaninen von Jalall D‘or

Häufig werden Sultaninen geschwefelt, um ihnen eine hellere Farbe zu verleihen. Unsere Bio-Sultaninen sind jedoch echte Naturprodukte und dadurch etwas dunkler. Um Kleben zu vermeiden, werden sie mit Sonnenblumenöl eingerieben. Die kleinen getrockneten Trauben enthalten viele wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Gesundheitsbewusste Schlemmer können zum Süßen von Speisen auf Sultaninen zurückgreifen – ganz ohne schlechtes Gewissen.

Bio-Sultaninen für Umweltbewusste

Bei Jalall D’or kannst Du ungeschwefelte gesunde Sultaninen in erstklassiger Bioqualität kaufen. Diese Bio-Sultaninen stammen aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft und sind reichhaltig im Geschmack. Durch die schonende Trocknung bleiben die Fülle an Aromen und wichtige Nährstoffe erhalten. Bei Jalall D’or kannst Du Bio-Sultaninen kaufen. Damit erhältst Du ein gesundes Naturprodukt und unterstützt Nachhaltigkeit.