Versandkostenfrei ab 65€ innerhalb Deutschlands
Freunde werden und 10% sparen
Unsere Bio-Produkte
Kaesekuchen-am-Stiel

Cakesicles - Käsekuchen am Stiel

Was sind Cakesicles?

Cakesicles herzustellen bedeutet, Kuchen wie z.B. Käsekuchen in einer Form zu machen, die an Eis am Stiel erinnert. Sie sind eine Variation der Cake Pops, die besonders in den USA sehr populär sind und man oft kunstvoll dekoriert auf Partys finden kann.

Was macht unsere Cakesicles sommerlich?

Käsekuchen als rosa Beeren Cakesicles passen hervorragend zum Sommer, da sie wie ein erfrischendes Eis am Stiel aussehen. Außerdem ist Sommerzeit gleich Beerenzeit: Die Himbeeren in der Käsekuchenmasse und die gefriergetrockneten Erdbeeren als Topping verleihen den Cakesicles daher eine zusätzliche Sommernote. Zudem sind sie durch den Eisstiel für einen Käsekuchen einfach zu essen und eignen sich so gut für Grillabende oder Picknicke.


Das brauchst Du dafür

Zutaten für die Käsekuchenmasse (ohne Backen)

  • 200 g Sahne
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Blätter Gelatine
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g frische Himbeeren

Zutaten für die Verzierung

Zusätzlich benötigt

  • Eisstiele 
  • Silikonform Eis am Stiel 
  • Spritzbeutel 
  • Zahnstocher


Zubereitung

Zubereitung Käsekuchenmasse

  1. Für die Käsekuchenmasse zunächst die Sahne steif schlagen. 
  2. In einer weiteren Schüssel Frischkäse, Schmand, Zucker und Vanillezucker vermengen. 
  3. Nun müssen die Gelatineblätter ca. 3 Minuten in eine zusätzliche Schüssel mit kaltem Wasser gelegt werden.
  4. Die 2 EL Zitronensaft müssen bei schwacher Hitze erwärmt und die Gelatineblätter in den Topf hinzugeben und zum Schmelzen gebracht werden. 
  5. Die Gelatinemischung nach und nach unter die Käsekuchen-Masse rühren, bis es sich gut vermengt hat. 
  6. Im Anschluss die Schlagsahne vorsichtig unterheben. 

Zubereitung Cakesicles

  1. Die fertige Käsekuchenmasse nun in den Spritzbeutel füllen und die Eisformen der Silikonform jeweils halbvoll machen.
  2. Nachdem die Eisstiele in die Silikonform gelegt und in jede Eisform ca. 3-4 Himbeeren hinzugeben wurden, können die Eisformen vollständig mit der Käsekuchenmasse aus dem Spritzbeutel befüllt werden.
  3. Den ungebackenen Käsekuchen in der Silikonform für 3h in den Kühlschrank legen.

Verzierung Cakesicles

  1. Die Ruby Kuvertüre und zeitgleich die weiße Schokolade in unterschiedlichen Behältnissen über einem Wasserbad schmelzen. Tipp: Alle Zutaten zum Verzieren sollten bereit liegen! Sobald der Käsekuchen in die Kuvertüre getunkt wird, wird die Kuvertüre schnell hart. Daher müssen die Cakesicles sofort mit den Toppings dekoriert werden. 
  2. Die geschmolzene Ruby Kuvertüre in einen Messbecher füllen. Dann jeden einzelnen Käsekuchen am Stiel in die Kuvertüre tauchen und auf Backpapier legen.
  3. Dekoriere nun sofort den einzelnen Cakesicle mit der geschmolzenen weißen Schokolade mithilfe eines Zahnstochers. Damit die Cakesicles zum absoluten Hingucker werden empfehlen wir gefriergetrocknete Erdbeeren als weiteres Topping!
  4. Wiederhole die Schritte 2 und 3 für alle Käsekuchen am Stiel. Nach dem Verzieren können die Cakesicles direkt genossen werden. Sie lassen sich aber auch ca. 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Probiere den neuen bunten Trend selbst aus und genieße einen Sommer mit nicht nur Eis sondern auch Kuchen am Stiel!

Zugehörige Produkte

Neu
Erdbeeren gefriergetrocknet

ab 99,33 €* / 1 kg


ab 14,90 €*
Trockenfrüchte in schwarzer Verpackung

ab 14,75 €* / 1 kg


ab 5,90 €*
Schoko Erdbeeren

ab 26,90 €* / 1 kg


ab 4,50 €*