web 2.0 - das sogenannte Mitmachnetz

TeilnehmerInnen des Workshops web 2.0 mit Eva Ihnenfeldt in der Mitte

Die Zeit vergeht im Fluge und es ist noch so viel zu tun und zu lernen, bevor wir mit unserem Onlineshop starten können.  Das Design steht. Ich finde es ist gelungen. Die Seiten sind schön übersichtlich, die Fotos der Trockenfrüchte und Nüsse sehr natürlich und appetitlich. Zur Zeit ist der Programmierer am Werk. Er hat viel zu tun, schließlich wollen wir unseren Kunden einen besonderen Service bieten.  Tja, und ich werde mir nun langsam Gedanken um den Inhalt des Shops machen müssen.

Und dann ist da noch das Online-Marketing, unverzichtbar für den Onlinehandel. Am letzten Wochenende habe ich mich daher in Richtung web 2.0 weitergebildet. Web 2.0 ist das sogenannte Mitmachnetz. Facebook, Twitter und Xing sind soziale Netzwerke im Internet, über die Unternehmen Kontakte knüpfen, um sich und ihr Produkt bekannt zu machen und Geschäfte zu generieren. Ich habe zwar schon einiges darüber gehört, aber es gibt trotzdem noch unendlich viel zu lernen. Frau Ihnenfeldt von Steadynews aus Dortmund hat es geschafft, uns einen guten Überblick über das komplexe Thema zu geben. Ihre Begeisterung ist auf uns übergesprungen. Auch wenn ich manchmal das Gefühl habe, mein Kopf platzt, so freu ich mich jetzt sehr auf meine neuen Aufgaben.

TeilnehmerInnen des web 2.0 Workshops in Dortmund

Hinterlasse eine Antwort

Keine Angst vor Datenmissbrauch: Der gesamte Bestellvorgang ist durch SSL-Verschlüsselung absolut sicher.