Trockenfrüchte futtern für die Elefanten

Der Zoo plant einen neuen Elefantenpark. "Was hat Jalall D'or mit Elefanten zu tun?" werden Sie sich fragen.

Die Münsteraner haben ein besonderes Verhältnis zu Elefanten, hatten sie doch bis vor fast 40 Jahren das schönste Elefantenhaus der Welt :)

Dieses musste leider einem riesigen Bankgebäude weichen. Wir Münsteraner haben unserem alten Zoo und dem legendären Elefantenhaus lange hinterher geweint. Ich erinnere mich sehr gut an diese Zeit, war ich doch schon als dreijährige leidenschaftlicher Fan von August, der Münsteraner Elefantendame. Während unserer regelmäßigen Zoobesuche stand ich immer wieder gebannt am Zaun des Elefantengeheges, wenn August ihr Geschäft machte.

Heute sind wir Münsteraner wieder stolz auf unseren Zoo. Es ist ein großer Allwetterzoo mit überdachten Gängen, in dem die Tiere hautnah erlebt werden können, so z.B. auch bei der täglichen Elefantenfütterung. Der Zoo und sein engagierter Direktor beteiligen sich aktiv am Arten- und Naturschutz vor Ort und weltweit. Nachgestellte Lebensräume und Infotafeln informieren sehr anschaulich über die Tiere, deren Lebensräume und Gefährdung.

Zurück zum Neubau des Elefantenpark, einem Großprojekt das fast 5 Mio. Euro kosten soll. Es sieht u.a. den Bau eines separaten Bullenhauses und eines Badebeckens für die sechs Elefantenkühe und den Bullen vor. Das 5.000 m2 große Areal soll im Frühsommer 2013 fertiggestellt werden. Der geplante Park ist ein wichtiger Bestandteil der Artenschutz-Bemühungen. Für die Realisierung des Elefanten-Parks werden Spenden- und Sponsorengelder benötigt.

Plan des zukünftigen Elefantenparks in Münster

Da uns das Projekt sympatisch ist und wir einen persönlichen Bezug zum Zoo in Münster haben, entschlossen wir uns den Elefantenpark mit zu unterstützen. Vielfalt und Nachhaltigkeit haben auch wir uns schließlich auf die Fahnen geschrieben.

Elefanten-Futter mit getrockneten Mangos, Ananas, Kokosstreifen und Jumborosinen in Bio- und Premiumqualität

Was liegt näher als ein neues Futter aus Trockenfrüchten und Nüssen zu kreiiren. Die Mischung hatte auch schnell einen Namen: Exoten-Gold, so heißt die Kombination aus getrockneten Ananas, Bananenchips, Mangos, Kokosstreifen und Jumboweinbeeren aus ökologischen Projekten.

Und so profitieren Sie von dem Kauf des Exoten-Gold

  • Exoten-Gold verleiht Elefantenkräfte und stärkt die Denkleistung
  • Exoten-Gold bietet eine einzigartige Sinneserfahrung mit ausgewählten Premiumprodukten
    aus ökologischen Projekten
  • Mit 50 Ct. pro Tüte Exoten-Gold unterstützt man den Bau des Elefanten-Parks und damit auch den Arten- und Naturschutz
  • Münsters Zoo wird noch schöner und vielfältiger, ein Ausflug in die Westfalenmetropole noch lohnenswerter ;)

Wir freuen uns auf das gemeinsame Projekt und hoffen auf regen Zuspruch :)

Exoten-Gold  hier kaufen

Hinterlasse eine Antwort