Trockenfrüchte und Nüsse blind verkostet

Julia und Franzi haben Ihre Dreharbeiten letzte Woche fortgesetzt. Bewaffnet mit einer Kamera besuchten sie uns auf dem Markt und später zogen sie weiter zu Dreharbeiten in einer westfälische Großküche. Hier ein paar Eindrücke:

Samstag früh - Tatort Wochenmarkt: Julia prüft die Kamera Samstag früh - Tatort Wochenmarkt MS: Julia prüft die Kamera
Der erste Proband probiert mutig eine Trockenfrucht Der erste Proband probiert mutig eine saure Trockenfrucht
Was mag das wohl sein - ist auf jeden Fall ganz schön lecker :) Was mag das wohl sein - ist auf jeden Fall ganz schön lecker :)
Über 20 Marktkunden ließen sich auf das Experiment ein und probierten blind eine Trockenfrucht oder Nuss Über 20 Marktkunden ließen sich auf das Experiment ein und probierten blind eine Trockenfrucht oder Nuss
verdiente Aufwärmpause im Marktcafe und Planung für den Nachmittag verdiente Aufwärmpause im Marktcafe und Planung für den Nachmittag
Am Nachmittag geht es gestärkt weiter in einer Großküche Am Nachmittag geht es gestärkt weiter in einer Münsteraner Großküche
Die Belichtung in der Großküche wird getestet Die Belichtung in der Großküche wird getestet
Ein erfahrener Koch zaubert nun sein erstes persisch-westfälisches Menü Ein erfahrener Koch zaubert nun sein erstes persisch-westfälisches Menü
Und nun noch der Menüplan nun noch der Menüplan
Und zu guter Letzt wird die Kellnerin eingewiesen und zu guter Letzt wird die Kellnerin eingewiesen

Ein Gedanke zu „Trockenfrüchte und Nüsse blind verkostet“

Hinterlasse eine Antwort