Heute können wir aufatmen.

23.20 h: Heute haben unsere Programmierer unter Hochdruck alle noch rückgemeldeten Fehler beheben können. Für die Warenwirtschaft hatte ich kompetente Unterstützung von einem Programmierer, der sich - obwohl gerade im Umzugsstress und am Mittwoch Termin im Kreissaal - von Warendorf auf gemacht hat nach Münster, um mir beizustehen bei den Herausforderungen der Warenwirtschaft.

Puh, die ersten Hürden sind überwunden. Es kamen auch schon die ersten Rückmeldungen von den Kunden - die meisten sehr zufrieden. Natürlich gab es auch kleine Pannen. Da ich noch jedes Etikett zu Fuß erstelle, habe ich versehentlich  bei 4 Etiketten das alte MHD übernommen. Ich garantiere, die Ware ist frisch, es lag an meiner Zerstreutheit.  Mein Kopf war einfach voll mit unendlich vielen Herausforderungen. Ich bin dankbar, dass die Kunden sich deshalb gemeldet haben.

Eine Kundin war etwas irritiert, weil sie den Geschmack der Maulbeeren und Gojibeeren in anderer Erinnerung hatte. Das ist durchaus möglich, denn die Früchte fallen nach jeder Ernte anders aus. Je nach Trocknungsmethode sind sie mal trockener, mal saftiger und je nach Sonnenscheindauer mal süßer, mal saurer. Und für jede Variante gibt es Liebhaber. Zwei nette Kundinnen haben richtig mitgearbeitet bei der Fehlersuche. Das hat uns viel Arbeit erspart.

Herzlichen Dank noch mal an Alle: An die KundInnen, die Internetagentur und nicht zu vergessen an die Designer. Die Agentur Kater oho hat ebenfalls ganze Arbeit geleistet bei der Erstellung der wunderschönen Fotos und der originellen Animationen. Der Designer von Membosso hat viel Geduld mit mir gehabt bei der Gestaltung der Seiten.

Heute gehe ich mit einem ruhigen Gefühl der Erleichterung ins Bett.

Guet Goahn ut Westfoalen

Dorothea Linnenbrink

Hinterlasse eine Antwort

Keine Angst vor Datenmissbrauch: Der gesamte Bestellvorgang ist durch SSL-Verschlüsselung absolut sicher.