Nussblog

Erlesene Trockenfrüchte und Nüsse von persisch bis westfälisch ...

  • Nachhaltige Mode und selbstgebackene Nuss-Plätzchen

    Kekse mit Pekannüssen Kekse mit Pekannüssen

    Es gibt Kunden, von denen möchte man gerne mehr erfahren. Eine dieser Kundinnen ist Jessica Reyes. Sie ist stets gut gelaunt und wir freuen uns, wenn sie uns auf dem Markt besucht. Kürzlich wurde meine Neugierde gestillt durch einen spannenden Beitrag im WDR. Weiterlesen

  • Lamm Tajine mit Mandeln und getrockneten Aprikosen

    Lamm-Tajine mit getrockenten Aprikosen und Mandeln Lamm-Tajine mit getrockenten Aprikosen und Mandeln

    Kulinarisches aus dem Orient

    Tajine bezeichnet sowohl ein traditionelles nordafrikanisches Gericht als auch das Kochgeschirr, in dem es dort zubereitet wird. Das Kochgeschirr Tajine ist eine Runde flache Form aus Lehm mit einem konisch geformten Deckel. Wer keine Tajine zuhause hat, kann natürlich auch einfach einen Schmortopf nehmen. Weiterlesen

  • Mit positiven Zeichen und Worten für Frieden und Toleranz

    Auch der Oberbürgermeister Markus Lewe und die Grünen-Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink waren begeistert von der harmonischen Stimmung zwischen den Kulturen. Auch der Oberbürgermeister Markus Lewe und die Grünen-Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink waren begeistert von der harmonischen Stimmung zwischen den Kulturen.

    Schlechte Nachrichten erreichen uns täglich von allen Seiten. Und auch ich selbst ertappe mich nicht selten dabei, wie ich mich einfangen lasse von dieser Energie und sie weitertrage. Weiterlesen

  • Asiatische Möhrennudeln mit Hähnchenbrust und Paranüssen

    Möhrennudeln mit Paranüssen Möhrennudeln mit Paranüssen

    Gemüsenudeln... jeder denkt erstmal an Nudeln mit Gemüse. Hier machen wir aber unsere Nudeln aus dem Gemüse. Das ist ein schön leichtes Gericht und liegt nicht so schwer im Magen wie Pasta.

    Am besten eignet sich dafür ein Spiralschneider. Wer keinen hat kann aber auch sehr gut einfach Streifen mit einem Sparschäler schneiden.
    Weiterlesen

  • Westfälischer Kiepenkerl trifft auf persischen Händler

    Herr Kleingräber am 6.8.17

    Münsterländer Origniale gibt es leider nicht mehr viele - sicher eine der nicht so schönen Folgen der Globalisierung. Umso mehr freuen wir uns, hier im Nussblog Josef Kleingräber, einen ganz besonderen Westfalen, vorzustellen. Weiterlesen

  • Monika Scheddin - Diva mit Leib und Seele

    Monika Scheddin während ihres Vortrags bei dem Unternehmerinnen-Netzwerk Frauen u(U)nternehmen Monika Scheddin während ihres Vortrags bei dem Unternehmerinnen-Netzwerk Frauen u(U)nternehmen

    Wie Frauen zu sich selber finden

    Frauen, die rundum zufrieden mit sich sind, gibt es selten? Frauen können schön und klug sein, trotzdem finden sie sich zu dick oder scheuen sich davor, in der Öffentlichkeit zu stehen. Im Job neigen Frauen hin und wieder zur Stutenbissigkeit und fallen sich in den Rücken, anstatt sich gegenseitig zu stärken. In meinem Alter diskutieren Frauen gerne über Schönheits- OPs, Schweißausbrüche und hängende Brüste. Dass das auch anders geht, verriet Monika Scheddin kürzlich fast 100 Unternehmerinnen während ihres Vortrags übers Networking in der IHK Münster. Weiterlesen

  • Unser Glücksklang im Schatten Domglocken

    Unser Glücksklang schlägt sehr oft gemeinsam mit den Domglocken. Diese gewaltigen Glocken überstimmen unsere kleine Glocke natürlich um Längen, was der Bedeutung unserer Glocke jedoch keinen Abbruch tut. Im Gegenteil, das gemeinsame Läuten hat noch eine gewaltigere Wirkung.

    Weiterlesen

  • Warum heißt das Studentenfutter Studentenfutter?

    Nüsse, Mandeln und Rosinen bilden das typische Studentenfutter Nüsse, Mandeln und Rosinen bilden das typische Studentenfutter

    So entstand das Studentenfutter

    Studentenfutter ähnliche Mischungen gab es im Orient sicher schon viel länger als in Europa. Schließlich sind Rosinen, Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse dort heimisch. Im Iran nennt man Studentenfutter und ähnliche Mischungen aus Trockenfrüchten und Nüssen Adgil. In Deutschland kennt man das sogenannte Studentenfutter seit dem 17. Jahrhundert. Weiterlesen

  • Gnocchi mit Mandeln und Basilikum

    Gnocchi mit gerösteten Mandeln Gnocchi mit gerösteten Mandeln

    Gnocchi werden häufig unter Nudelspezialitäten geführt aber dazu gehören sie keineswegs. Gnocchi sind vielmehr kleine italienische Klöße oder Nocken oft aus Kartoffelteig aber auch einfach nur aus Mehl, Gries oder Kürbis mit Ricotta. Häufig werden sie mit Tomatensoße oder Salbeibutter serviert. Geröstete Mandeln geben den Gnocchi eine besonders raffinierte Note.
    Weiterlesen

  • Ein neuer Rahmen für den Glücksklang

    Jalalledin schenkt unseren Glücksklang an einen Kunden Jalalledin schenkt unseren Glücksklang an einen Kunden

    Im Schatten der Skulpturprojekte 2017 in Münster findet die von Jochen Kubeja initiierte SchattenSkulptura statt. Die SchattenSkulptura gibt jedem Künstler die Möglichkeit, an Kunst und an den Skulptur Projekten im weitesten Sinne teilzuhaben.

    Nachdem ich häufiger auf meinem allwöchentlichen Marsch durch die Promenade an verschiedensten Kunstprojekten der Schattenskulptura vorbeikam, kam mir der Gedanke: Da würde ich auch gerne mitmachen. Kurze Zeit später kam unter der Dusche die zündende Idee. Weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 206 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 21

Keine Angst vor Datenmissbrauch: Der gesamte Bestellvorgang ist durch SSL-Verschlüsselung absolut sicher.