B1 - Thiamin

Maulbeeren getrocknet

Maulbeeren Iran

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: Nicht Lieferbar

Getrocknete Maulbeeren schmecken angenehm süß mit leichter Honignote. Sie sind ein wunderbar natürlicher Snack zum Tee.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

bulk_products/type/bulk.phtml
200 g
catalog/product/price.phtml
6,40 €*
32,00 € / kg
750 g
catalog/product/price.phtml
19,50 €*
26,00 € / kg

ab 4 für je 19,00 €

*Alle Preise inkl. 7% MwSt. zzgl.

Versand

Herkunftsland

Iran

Allgemeines

Maulbeeren

Getrocknete Maulbeeren fallen je nach Trocknungsgrad mal sehr trocken und knusprig aus, mal weich und etwas saftiger. Beide Varianten haben ihre Liebhaber. Wer sie nicht so trocken mag, braucht sie nur ein paar Tage in einem offenen Gefäß an der Luft stehen zu lassen. Trocken bleiben die Früchte in einem Vorratsgefäß in einem kühlen Raum.

 

Im Iran findet man getrocknete Maulbeeren in verschiedensten Nussmischungen. Die köstlich süße Trockenfrucht wird dort unter anderem als Ersatz für Zucker zum Tee gereicht. Auch in Europa werden Maulbeeren zunehmend als natürlicher Snack geschätzt.

 

Der Römer Horaz war überzeugt, “Nur der, der sein Essen mit einer Maulbeere abschließe, solle lange Zeit gesund bleiben.”

Herkunft und Verbreitung


Der Maulbeerbaum zählt zur Familie der Maulbeergewächse, wie auch die Feigen. Maulbeeren wachsen an sommergrünen Bäumen oder Sträuchern, welche zwischen 6 und 15 Meter groß werden. Die Maulbeere sieht der Brombeere sehr ähnlich, wobei die Maulbeerenfrucht etwas länglicher ist als die eher runde Brombeerenfrucht.

 

Mit zwölf Arten ist die Gattung über die gemäßigten und subtropischen Regionen der Nordhalbkugel mit Ausnahme von Europa verbreitet. Die drei in Europa meist bekannten Arten sind die Weiße Maulbeere und die Schwarze Maulbeere (beide aus Asien) sowie die Rote Maulbeere (aus Nordamerika).

 

Die Weiße Maulbeere, um die es sich bei uns im Shop handelt, kommt aus Ost- und Zentralchina. Heute wachsen Maulbeeren in fast allen Regionen der Erde mit tropischem und subtropischem Klima. In Europa wachsen Maulbeeren nur in wärmeren Gegenden, die auch für den Weinanbau geeignet sind.

 

Maulbeeren gehören zu den ältesten Kulturpflanzen. Bereits vor 4.300 Jahren wurde die weiße Maulbeere in China als Futter für die Seidenraupen gezüchtet.

 

 

Maubeeren sind ein köstlicher gehaltvoller Snack. Man verwendet sie ähnlich wie Rosinen, im Müsli, Kuchen oder zum Joghurt. Lecker auch in Mischungen mit Nüssen und anderen Trockenfrüchten und als Grüner-Smoothie-Zutat.

Zutaten

Maulbeeren natur Iran

 

Kann Spuren von Nüssen, Mandeln, Sesam, Erdnüssen, Milch, Soja und glutenhaltigem Getreide enthalten.

Nährwerte pro 100g

Energie (kcal)

249,00

Energie (kj)

1041,00

Fett (g)

0,00

davon gesättigte Fettsäuren (g)

0,00

Kohlenhydrate (g)

43,20

Zucker (g)

43,20

Eiweiß (g)

7,80

Salz (g)

0,033

Ballaststoffe (g)

8,90

Alle Angaben unterliegen den Schwankungen natürlicher Produkte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich